Durch Fehlernährung, Stress und Angst gerät der Säure-Basen-Haushalt ins Ungleichgewicht. Unser Gewebe lagert überschüssige Säure ein. Durch Säure bildende Lebensmittel und vom Alltag geprägte Lebenshaltung verschlackt unser Körper und wir fühlen uns müde, gestresst, gereizt und aufgedunsen.

Anzeichen von Übersäuerung sind:

  • Übergewicht durch Fett- oder Wassereinlagerung
  • Seelische Unausgeglichenheit
  • Rückenprobleme
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Haarausfall
  • Nächtliches Urinieren bis hin zu Harn-Inkontinenz
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Gelenkbeschwerden
  • Arteriosklerose
  • Osteoporose

Damit der pH-Wert (saure und basische Wirkung einer Flüssigkeit) im Blut stabil bleibt, benötigt der Körper Mineralstoffe, um die anfallende Säure auszuscheiden. Wenn davon durch die Nahrung zu wenig zugeführt wird, entzieht der Körper Mineralstoffe aus dem Körper. Diese befinden sich hauptsächlich im Haaransatz, in den Bandscheiben, in den Gelenkknorpel und in den Knochen.

Durch eine ganzheitliche Entschlackungskur werden Säuren im Körper freigesetzt und ausgeleitet.

Dadurch können Sie seelische Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Gesundheit erlangen.

 
Oberer Graben 41
9000 St.Gallen
Praxis 071 222 00 68
Handy 079 407 97 16

Lageplan
Logo